Dieser Intensivkurs Betriebswirtschaft wird in Form des "Distance Learning" bzw. "E-Learning" durchgeführt und ist daher gerade für Führungskräfte interessant, denen eine zeitlich umfangreichere Kurspräsenz nicht möglich ist.
Die Teilnehmenden erwerben die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln individuell von zu Hause aus und werden dabei mit Hilfe einer über das Internet angebotenen Lernsoftware durch Arbeitsanleitungen und Hilfen intensiv begleitet.

Die Teilnahme an einem gemeinsamen Präsenztag zu Beginn des Kurses ist verpflichtend. Während des ca. dreimonatigen Kurses finden regelmäßig Online-Termine statt.

In drei Prüfungsteilen und einem Abschlusstest haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, anhand von Praxisübungen nachzuweisen, dass sie die Inhalte erfolgreich bearbeitet haben.

Thematische Schwerpunkte

  • Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechnungswesen – Aufgaben und Bereiche
  • Rechtliche Grundlagen, insbesondere das Handelsgesetzbuch (HGB)
  • Bilanz und kaufmännische Buchführung
  • Jahresabschlussanalyse (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Budgetierung – Controlling


Lernergebnisse
Die Teilnehmenden haben das notwendige betriebswirtschaftliche Grundwissen (siehe Thematische Schwerpunkte), um ein Unternehmen steuern zu können.

Durch die individuelle Begleitung können die unterschiedlichen Vorkenntnisse bei den Teilnehmenden besonders berücksichtigt werden.

Dieser Intensivkurs Betriebswirtschaft wird in Form des "Distance Learning" bzw. "E-Learning" durchgeführt und ist daher gerade für Führungskräfte interessant, denen eine zeitlich umfangreichere Kurspräsenz nicht möglich ist.
Die Teilnehmenden erwerben die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln individuell von zu Hause aus und werden dabei mit Hilfe einer über das Internet angebotenen Lernsoftware durch Arbeitsanleitungen und Hilfen intensiv begleitet.

Die Teilnahme an einem gemeinsamen Präsenztag zu Beginn des Kurses ist verpflichtend. Während des ca. dreimonatigen Kurses finden regelmäßig Online-Termine statt.

In drei Prüfungsteilen und einem Abschlusstest haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, anhand von Praxisübungen nachzuweisen, dass sie die Inhalte erfolgreich bearbeitet haben.

Thematische Schwerpunkte

  • Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechnungswesen – Aufgaben und Bereiche
  • Rechtliche Grundlagen, insbesondere das Handelsgesetzbuch (HGB)
  • Bilanz und kaufmännische Buchführung
  • Jahresabschlussanalyse (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Budgetierung – Controlling


Lernergebnisse
Die Teilnehmenden haben das notwendige betriebswirtschaftliche Grundwissen (siehe Thematische Schwerpunkte), um ein Unternehmen steuern zu können.

Durch die individuelle Begleitung können die unterschiedlichen Vorkenntnisse bei den Teilnehmenden besonders berücksichtigt werden.

Dieser Intensivkurs Betriebswirtschaft wird in Form des "Distance Learning" bzw. "E-Learning" durchgeführt und ist daher gerade für Führungskräfte interessant, denen eine zeitlich umfangreichere Kurspräsenz nicht möglich ist.

Die Teilnehmenden erwerben die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln individuell von zu Hause aus und werden dabei mit Hilfe einer über das Internet angebotenen Lernsoftware durch Arbeitsanleitungen und Hilfen intensiv begleitet.

Die fakd führt den "Intensivkurs Betriebswirtschaft" auch in Form des "Distance Learning" durch. Das bedeutet für die Teilnehmenden, dass sie individuell von zu Hause aus die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln erlernen können. Die Arbeitsanleitungen und Hilfen werden mit einer Lernsoftware über das Internet angeboten.

Die fakd führt den "Intensivkurs Betriebswirtschaft" auch in Form des "Distance Learning" durch. Das bedeutet für die Teilnehmenden, dass sie individuell von zu Hause aus die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln erlernen können. Die Arbeitsanleitungen und Hilfen werden mit einer Lernsoftware über das Internet angeboten.

Die Führungsakademie führt den "Intensivkurs Betriebswirtschaft" auch in Form des "Distance Learning" durch. Das bedeutet für die Teilnehmenden, dass sie individuell von zu Hause aus die Grundkenntnisse für betriebswirtschaftliches Handeln erlernen können. Die Arbeitsanleitungen und Hilfen werden mit einer Lernsoftware über das Internet angeboten.